Projekte

Die Josef und Luise Kraft-Stiftung fördert eine Vielzahl an unterschiedlichen Projekten, hier stellen wir eine Auswahl vor:

Brotzeit e.V.

Hungrige Schulkinder sind leider kein Einzelfall: Bis zu 30 Prozent der Schüler leiden während der Schulzeit an Hunger. BrotZeit engagiert sich deutschlandweit dafür, dass es an den über 150 geförderten Schulen täglich gesunde Frühstücksbuffets gibt. Die werden durch aktive Senioren und Seniorinnen vorbereitet und betreut. Die Josef und Luise Kraft-Stiftung unterstützt die Arbeit von BrotZeit finanziell. Außerdem ist Dr. Harald Mosler Finanzvorstand von BrotZeit e.V.

Kooperation mit der Bayerischen Philharmonie

Mit dem Rollator in die Zauberflöte – allein 2015 besuchten fast 500 Senioren aus Einrichtungen des Bayerischen Roten Kreuzes die Konzerte der Bayerischen Philharmonie. Oder aber Musik-Ensembles gaben ausgesuchte Privat-Konzerte in den Seniorenheimen. Die Josef und Luise Kraft-Stiftung unterstützt dieses einzigartige Projekt und schenkt so den Senioren unvergessliche Erinnerungen.

Kooperation mit der Pinakothek der Moderne

Seit 2016 bietet die Pinakothek der Moderne Kunstführungen für Menschen mit Demenz an. Speziell geschulte Museumspädagogen bringen der Besuchergruppe die eindrucksvollsten Werke näher, die Begegnung mit Bildern von Picasso, Dali oder Marc regen die Sinne und die Erinnerung an. Die Josef und Luise Kraft-Stiftung finanziert unter anderem die Führungen und die Schulung der Museumspädagogen.

Josef und Luise Kraft-Stiftung
Baierbrunner Straße 25
81379 München

fon +49 (0)89 470 83 34
fax +49 (0)89 47 78 59
ed.gnutfits-tfark@ofni
www.kraft-stiftung.de